19.03.2013

ein leben in bildern...

... oder eine eindrückliche bildbiographie einer hinreissenden frau...












romy schneider war eine der frauen, die ich als wundervoll bezeichne. als ich klein war, hing ich am bildschirm wenn sie als sissi freud' und leid erlebte, später zogen mich geschichten rund um ihre person, ihre tragischen schicksalsschläge, aber auch ihre liebe zu alain delon in den bann. daher konnte ich auch nicht widerstehen, als ich diese bildbiographie von renate seydel über diese faszinierende frau entdeckte - zurzeit mein liebstes coffee table book.

















































und heute natürlich worte von romy schneider:

"das nicht-leichte ist das reizvolle."

herzlich re

Kommentare:

  1. Sie war eine sehr schöne und faszinierende Frau, die sehr unter ihrem Sissi-Image gelitten hat. Ich glaube, tief in ihrem Herzen war sie danach immer einsam und traurig.Eigentlich war ihr ganzes späteres Leben tragisch. Schade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das denke ich leider auch: eine wunderschöne frau, die einiges zu verkraften hatte...
      liebe grüsse re

      Löschen
  2. Ich liebe dieses coffe table Buch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch... tolle frau, tolle bilder...
      liebe grüsse re

      Löschen