01.07.2013

blues'n'jazz...

... oder ein wundervoller abend am see...













vergangenen samstag durften wir wieder mal einer einladung von heineken folgen. auf uns warteten eine tolle lounge im hotel schwanen, ein leckeres buffet und getränke im überfluss mitten in einer bezaubernden kulisse - in der historischen altstadt von rapperswil-jona direkt am zürisee.
vom 28. bis zum 30. juni spielten 25 bands auf vier bühnen und boten was für jeden geschmack; blues, funk, gospel, new orleans-jazz, pop, rock und soul.

wir schlenderten durch die gassen, entdeckten verschiedene künstler, trafen nette menschen und genossen die wunderbare stimmung - es war wahrhaft traumhaft und einen winzig kleinen augenblick lang, hatte ich echt das gefühl zu wissen, wie es sich anfühlt, tatsächlich in new orleans zu sein...














und heute worte aus einem buch von anne rice:

"in the spring of 1988, i returned to new orleans, and as soon as i smelled the air, i knew i was home. it was rich, almost sweet, like the scent of jasmine and roses around our old courtyard. i walked the streets savoring that long lost parfume."

herzlich re

Kommentare:

  1. Nur am Frozen Yogurt muss noch gearbeitet werden... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, unbedingt...! die verkäuferin an der mixtur und ich am kalorienabbau... ;-)

      Löschen