02.10.2013

funny things...

... oder der designomat.




an ausgewählten standorten (vor allem) in zürich befinden sich zigarettenautomaten, die gar keine mehr sind. tatsächlich handelt es sich um plattformen, die jungen designern und designerinnen die möglichkeit bieten, sich einem breiten publikum zu präsentieren. 







was soll ich sagen, absolut unbrauchbar und schräg, aber dennoch wirklich witzig! am freitag begegne ich einem weiteren designomaten und es steht jetzt schon fest, dass ich nochmals eine schachtel rausziehen werde...

und heute worte von marie von ebner-eschenbach:

"im entwurf, da zeigt sich das talent, in der ausführung die kunst."

herzlich re

Kommentare:

  1. Du liebe Zeit, was es alles gibt! Geh ich recht in der Annahme, dass du dieses Toupet nie tragen wirst?!
    Herzliche Grüße, die Frau B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, da liegst du absolut richtig... absurd und doch ganz amüsant. ;-)
      herzlich re

      Löschen
  2. ich finde es auch witzig :-) leider habe ich noch keinen bei uns in Regensburg entdeckt, aber was nicht ist kann ja noch werden :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wer weiss... auf designomat.ch stehen auf jedenfall die standorte in der schweiz...
      herzlich re

      Löschen