12.12.2013

pamper the groom...

... oder glückskese schnell gemacht...



mein verrückter kerl  l i eb t  süsses und da liebe ja auch durch den magen geht, habe ich ihn gestern mit einer kleinigkeit überrascht, die im nu zubereitet und trotzdem sehr yummie ist...

dafür habe ich vanillekipferl-fertigteig gekauft und keine kipferl geformt, sondern glückskekse gemacht: runde plätzchen ausstechen, stempel sanft hineindrücken, bei 180° für ca 15' in den ofen, abkühlen lassen und mit vanille-puderzucker-mischung bestäuben - et voilà!






und heute worte von sandra lee:

"baking cookies is comforting, and cookies are the sweetest little bit of comfort food."

herzlich re

Kommentare:

  1. Yummie, die sehen herrlich verlockend aus. Super Idee mit dem Stempel! Verrätst du mir woher du den hast? Liebe Grüsse C.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen dank!
      gekauft im globus. zur auswahl stand noch 'home made' und irgendein zeichen (hufeisen oder so)...
      liebe grüsse re

      Löschen
  2. Die waren unheimlich lecker,... aber viel zu klein! <3

    AntwortenLöschen