15.05.2014

wedding update n°8

... oder jetzt wird's langsam ernst...

via


nach einem langen gespräch mit meiner wunderbaren trauzeugin wurde mir bewusst, dass unser grosser tag in riesen-schritten auf uns zukommt und sämtliche ideen, die wir verwirklichen möchten, nun rasch umgesetzt oder wieder verworfen werden müssen.
für unsere gäste haben wir uns einiges überlegt und auf pinterest hier und hier gesammelt. daher hoffe ich, dass wir sie mit dem ein oder anderen überraschen können..!


für freudentränen...

via

so bleiben unsere gäste und wir auf dem laufenden...

via

unsere cd...

via

take off your shoes...

via

hangover I...

via

hangover II...

via

reserviert...

via

forever in our hearts...

via

tischunterhaltung...

via

seifenblasen...

via

welcome...

via

ring the bell...

via

ich mache jetzt das netz weiter unsicher und im anschluss die 'wahre welt'. ich werde berichten - nach der hochzeit... ;-)

und heute worte von julian baggini:

"any celebration meal to which guests are invited, be they family or friends, should be an occasion for generous hospitality."

herzlich re

Kommentare:

  1. Pinterest ist der Zeitfresser aus der Hölle :D Ich komme da auch vom 100. ins 1000. und immer wenn ich denke "Jetzt ist mal gut!", sehe ich was Neues, was ich denke unbedingt umsetzen zu müssen ;) Viel zu wenig HochZEIT für so viele tolle Sachen! Deine Pins gefallen mir alle sehr gut <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du vollkommen recht! mein hauptproblem ist nicht mal die zeit, sondern häufig, dass ich mich gar nicht mehr entscheiden kann und am liebsten ALLES umsetzen würde...
      vielen lieben dank! <3

      Löschen
  2. ich hatte meinen verstorbenen opa als medaillon am strauß. das hatte dann meine oma zu tränen gerührt. fällt mir gerade dazu ein. ich hatte natürlich auch ein pinterest board und habe den mann in den wahnsinn getrieben :-D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem medaillon finde ich auch sehr, sehr schön...
      meiner hält das bis jetzt ziemlich gut aus, aber ich vermute, dass er es sich auch nur sehr selten anschaut/antut. ;-)
      herzlich re

      Löschen
  3. Wow!
    Ich hab damals "nur" geheiratet und mit 40 Freunden in einem wundervollen Restaurant gegessen. Kein Hangover Kit und keine Seifenblasen. Nur er und ich. Und die Hochzeitssuite in dem besten Hotel der Stadt *zwinker*
    Ich finde es aber toll dass Du diese Hochzeit für alle so unvergesslich machen wirst. Für Euch wird sie das sowieso werden! Setze um oder verwerfe... es ist nicht wichtig, der Tag wird für immer wundervoll bleiben ♡
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen lieben worte. ich habe keinen zweifel daran... vermutlich bin ich auch deshalb (noch) vollkommen entspannt. trotzdem lieben wir überraschungen und unsere gäste sollen - wenn möglich - ein klein wenig davon profitieren.
      herzlich re

      Löschen
  4. Oh wie genial!!! Das Hangover Kit, Seifenblasen und die Schlappen....ich wäre sehr gern Gast! :-)
    Das wird bestimmt total toll, ich wünsch Euch auf jeden Fall alles Liebe!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich! :-)
      vielen lieben dank!
      herzlich re

      Löschen
  5. Sie ist sicherlich sehr spannend und emotionell, die Vorbereitungszeit! Gegen Ende wirst du (ihr) dich für die richtigen oder besser gesagt für die zu euch passenden Dinge entscheiden. Und denke trotz all der tollen Ideen daran, weniger ist oft mehr. Herzlichst C.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du recht... einiger der ideen finde ich wundervoll, weiss jedoch, dass sie weder zu unseren gästen noch zu uns passen. dafür hab ich noch andere im kopf, die hier noch nicht erwähnt werden (können)...
      herzlich re

      Löschen