10.02.2015

healthy chocolate-bites...

... oder schokostücke gegen die lust und das schlechte gewissen.




diese kleinen schoko-bites sind unheimlich lecker, schnell und einfach gemacht und dank der zutaten  auch ziemlich gesund. irgendwie.

zutaten
dunkle schokolade
granatapfelkerne
agavendicksaft

schokolade im wasserbad schmelzen und je nach lust und laune etwas agavendicksaft dazugeben. granatapfelkerne im eiswürfelbehälter verteilen, schokolade darübergiessen und das ganze für einige stunden kühl stellen. am schwierigsten fand ich das rauslösen - mithilfe eines küchenmessers ging's dann aber ganz gut. das originalrezept findet ihr übrigens hier.








und heute worte von jo brand:

"anything is good if it's made of chocolate."

herzlich re

Kommentare:

  1. Liebe Re,

    die Schokostückchen sehen ja sooooo lecker aus :-P

    LG Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und sie sind sooo schnell gemacht... ;-)
      herzlich re

      Löschen
  2. Na bumm, sieht DAS gut aus! Wirklich, schnell gemacht. Wieder ein Re-To-Do auf dem
    Speiseplan! Bin gespannt ob es den Twins auch schmeckt, die 'Pantscherei' jedenfalls werden sie lieben. Herzliche Abendgrüße und noch wunderbare Ferien! Mich hat der Alltag schon wieder...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein re-to-do auf dem speiseplan? das freut mich sehr und ich hoffe, dass es den zwillingen ebenfalls schmeckt - wobei ich jetzt schon ahne, dass das eher ein 'frauending' ist... ;-)
      vielen lieben dank! dir eine schöne restwoche!
      herzlich re

      Löschen