09.08.2012

übergepäck...

... 19 kurzgeschichten oder frauen die reisen, sind gefährlich...


während unserer reise habe ich immer wieder in diesem buch gelesen. zwischendurch mag ich kurzgeschichten, da ihr ende absehbar ist. dies kommt mir, ungeduldiger natur, ziemlich entgegen... einige geschichten sind sehr unterhaltsam, andere etwas absehbar - als ferienlektüre aber durchaus empfehlenswert...

da ich noch nicht ganz durch bin, kommt das buch morgen auf die nächste reise mit: verona is calling...

und heute worte von samuel johnson:

"der sinn des reisens besteht darin, die vorstellung mit der wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind."

herzlich re

Kommentare:

  1. Ihr seid ja nur noch unterwegs;-)

    Geht es in die Oper?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir geben uns mühe...

      ja! diese wünsch' ich mir seit einer gefühlten ewigkeit... turandot...

      lg

      Löschen