11.10.2012

house of horror...

... oder chaoscity n°2.

anscheinend hab' ich für dieses jahr nicht genügend umzugsstress gehabt, daher darf ich mein neues schulzimmer beziehen und dafür wieder mal kisten schleppen, ausmisten, einordnen, bestellen, möbel rücken etc. etc. im moment herrscht das totale chaos:







als ob das nicht genug arbeit wäre, muss ich jedes mal vom beemer zum hintersten zimmer und zurück - aber wenigstens hab' ich definitiv kein schlechtes gewissen mehr, dass im moment mein workout echt zu kurz kommt...



und zu guter letzt ging ich gestern erstmals auf erkundungstour. seht ihr die treppe auf dem bild, die rechts nach oben führt?

was erwartet einem wohl, wenn man da rauf geht?!?

konnte ich schon erwähnen, dass ich zwei ausgeprägte phobien habe?!? na gut, die eine hab' ich praktisch besiegt, die andere ist dafür umso ausgeprägter. ernsthaft.

also, was wartet da oben?!?





richtig. eine echte, lebende, ausgewachsene python. oder boa? mir grundsätzlich egal - beides ganz schlecht für mich, ganz, ganz schlecht. die schlechte bildqualität ist darauf zurück zu führen, dass ich einen ernsthaften sicherheitsabstand eingehalten habe und mein iphone-zoom irgendwann mal nicht mehr mitspielt.
ich werde das erdgeschoss also nie verlassen und drauf vertrauen, dass das ding hinter schloss und riegel ausbruchssicher verwahrt ist.

und heute worte von erich kästner:

"wenn einer keine angst hat, hat er keine phantasie."

ich könnte gut mit weniger umgehen.

herzlich re

Kommentare:

  1. Ich kann die Schlange nicht erkennen und hätte gerne eine Nahaufnahme. Biiiiiiiitttteeeeee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kein problem, du darfst nächste wo beim kisten-schleppen-helfen und das ding selbst ablichten...

      Löschen
    2. Ich darf mit der Schlange auf Kuschelkurs?!? Juuuuuuuuhuuuuuuuu!

      Löschen
  2. ...und wo ist die Damentoilette?
    Die Frage hat, wie du sicherlich weißt, einen professionellen Hintergrund;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe - nach dem schock - leider nicht mehr darauf geachtet. wird aber nachgeholt, versprochen.

      Löschen
    2. Fotos bitte!
      Wahrscheinlich sind die Toiletten hinter dem Terrarium...;-)

      Löschen
    3. na dann, werde ich in zukunft tagsüber einfach nichts mehr trinken... klar, liefere ich nach, sofern sie eben NICHT hinter der killermaschine liegen... ;-)

      Löschen
    4. Oder du gehst in die freie Natur;-)

      Löschen
  3. Haben Lehrer in der Schweiz immer dasselbe Klassenzimmer und die Schüler wechseln den Raum, also wie in den USA? In D wechseln ja die Lehrer zu den Schülern. Und was ist beemer?
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. je nach klasse/schulstufe, aber tendenziell haben wir lehrpersonen ein klassenzimmer und wenn nötig, dann wechseln die kids... beemer nenne ich meinen treuen fahrbaren untersatz. ;-)

      Löschen
  4. Antworten
    1. naja, kommt drauf an, von wo an geschaut wird. das damenklo ist näher beim eingang, aber weiter weg von meinem klassenzimmer... lg

      Löschen