28.11.2012

fertig lustig...

... oder minus drei kilo in vier wochen.

am 26. 12. geht's ab in den süden um den grossen tag meines lieblingscousins und seiner angebeteten zu feiern. da ich mich die letzten wochen etwas gehen liess, zeigen waage und hosenbund absolut inakzeptable werte an, die bis dahin auf jeden fall behoben werden müssen.

seit montag ist also meine persönliche (dvd-) trainerin (für die echte version reicht mein budget leider nicht aus), tracy anderson, wieder am start, um mich von montags bis freitags jeweils knapp 60' zu foltern (echt jetzt - die reinste folter!!!) und kohlenhydrate sehe ich höchstens am wochenende von nahem.

ich werde euch zwischendurch mal berichten und hoffe, dass mein wille stark ist/bleibt/wird.

vielleicht sollte ich eine hochzeitswishlist gestalten - natürlich nur der motivation wegen... ;-)

und drum worte von thomas hässler:

"ich bin körperlich und physisch topfit."

in vier wochen - vielleicht.

herzlich re

Kommentare:

  1. Toi, toi, toi!

    Mhmmm ich überlege seit längerem mir einen Personal Trainer zu leisten/ wünschen - mein Schweinehund ist aktuell einfach zu groß (meine Konfektionsgröße leider auch.), dass Hilfe & ein bisschen treten genau das Richtige wären.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke!

      das hätte ich auch gern, aber die dvds von anderson sind echt spitze und die tritt dir irgendwie auch so in den hintern... ausserdem ist es für mich hilfreich, dass ich so zu jeder beliebigen tageszeit und ohne viel extra-aufwand trainieren kann. liebe grüsse re

      Löschen
  2. Gute Idee, das könnte ich auch gebrauchen. Körperlich UND physisch ;-)! (Fussballersprüche sind echt der Knaller...) Sport mache ich so oder so halbwegs regelmäßig und extra Sport hilft bei mir leider nicht, da bekomme ich noch mehr Hunger. Hach. Und die lieben Kohlenhydrate weglassen, nee, auch nix für mich. Da hilft nur FDH...oder aber einfach akzeptieren. Anderen Leuten fallen die zwei Kilo meist nicht auf und meistens regelt sich das von selbst früher oder später.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) ja, sind sie... da hast du recht, aber im moment stören sie vor allem weg - sie MÜSSEN also weg!
      lg re

      Löschen
  3. 3 kg in 4 Wochen sollten machbar sein...

    Außerdem solltest du nicht vergessen, dass ein erhöhter beta-hcg für gewisse Speckpölsterchen sorgt, sobald der Wert wieder unten ist, purzeln die Pfunde von ganz alleine... na ja, mindestens bei den meisten....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, denke ich auch.

      danke für den hinweis, hoffentlich trifft dies auch bei mir zu...

      lg re

      Löschen
  4. Ich wünsch Dir ganz viel Erfolg und Durchhaltevermögen!

    AntwortenLöschen
  5. Lass Dich nicht runterkriegen. Immer wenn ich down bin, tue ich was für mein Äußeres. Ich gehe dann z.B. waxen bei http://www.waxstudio.hamburg. Klingt banal aber es hilft

    AntwortenLöschen