27.03.2014

re kocht n°16

... genauer gesagt: bereitet ein leichtes abendessen, das hervorragend in den sommer passen würde, zu.



so kurz vor unserem grossen tag, versuche ich unsere ernährung so gesund wie möglich zu halten. leider bringt das irgendwie mit sich, dass mir langsam die ideen ausgehen und ich salatblätter, gemüse aus dem ofen und suppen teilweise kaum mehr sehen kann.
gestern liess ich mich daher beim händler meines vertrauens beraten und aus diesem gespräch entstand ein geschmacksintensiver caprese - für den liebsten mit unheimlich lecker riechendem sauerteigbrot, für mich ohne...

zutaten
- grüne tomaten
- italienische tomaten
- mozzarella di bufala campana
- basilikum
- olivenöl und condimento bianco
- salz, pfeffer









und heute worte von yotam ottolenghi:

"the difference between a bland tomato and great one is immense, much like the difference between a standard, sliced white bread and a crusty, aromatic sourdough."

herzlich re

Kommentare:

  1. Yummmmmiiiiiiii!!! Da kann ich den Sommer förmlich schmecken:-)
    Herzliche Grüsse C.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) von mir aus darf er kommen!!!!!
      herzlich re

      Löschen
    2. Ich bin noch etwas hin und her gerissen, da wir erst übernächste Woche in die Skiferien gehen! Aber nachher unbedingt!!!

      Löschen