30.01.2015

happy friday n°4/2015

... oder nur noch eine woche - durchhalten.



immerhin schwirren da zig milliarden bakterien und viren umher! trotzdem habe ich es bis jetzt irgendwie geschafft gesund zu bleiben. jeden morgen ein glas wasser mit zitronensaft und die kleine vitaminpille scheinen geholfen zu haben. allerdings merke ich, dass meine kräfte nachlassen und spätestens seitdem ich täglich gefragt werde, ob denn alles in ordnung sei, da meine stimme so anders klinge, weiss ich: durchhalten ist angesagt. eine woche. das sollte definitiv zu schaffen sein.


über kindheitserinnerungen gestoplert...



in der schönsten fernweh-bar weit und breit...



die süsseste freude-herrscht-nachricht ever.



lichtspiele und aussichten...



spaziergang und stärkung...



einkauf im hofladen...



coffee-to-go inkl. shoppingtour...



und heute worte von henry david thoreau:

"there is one consolation in being sick; and that is the possibility that you may recover to a better state than you were ever in before."

herzlich re

Kommentare:

  1. Ich muss/darf/soll noch ca. 9 Wochen durchhalten,... kann aber nicht mehr!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach liebster, dafür hab ich mehr zeit dich zu verwöhnen, wenn ich dann endlich etwas weniger stress habe (und nicht mehr krank flach liege!).
      <3

      Löschen