05.03.2013

liebling(e) der woche...

... oder matt ist der neue glanz.


vor zwei jahren lief ich mir die füsse wund, um endlich EINEN matten lippenstift zu finden und heute gibt es ihn - glücklicherweise - an (fast) jeder ecke.

ich persönlich liebe matte lippenstifte, weil ich sie eleganter finde und sie, einmal aufgetragen, einfach länger halten. ausserdem sind die zeiten in denen sie die lippen austrockneten definitiv vorbei. wichtig bleibt nur, dass die lippen gepflegt und nicht spröde sind (aber das sind sie ja hoffentlich auch so nie...). und das beste? wenn die laune doch mal nach glanz schreit, einfach lipgloss drüber - perfekt.





1. nyx, matte lipstick, mls03 hippie chic  / 2. estée lauder, sheer matte lipstick, 01 naked /3. nyx, soft matte lip cream, smlc05 antwerp
4. estée lauder, sheer matte lipstick, 03 rebel / 5. mac, pro longwear lipcream, love forever! / 6. estée lauder, double wear lipstick, 05 stay mauve
7. estée lauder, double wear lipstick, 16 stay blush / 8. mac, lipstick matte, honeylove / 9. bobbi brown, creamy matte lip color, 6 latte


und heute worte von jerry seinfeld:

"where lipstick is concerned, the important thing is not color, but to accept god's final word of where your lips end."

herzlich re

Kommentare:

  1. Da liegen wir auf einer Wellelänge!!!! Lippenstifte mit Schimmer oder diesem Perleffekt erinnern mich immer an alte Damen. Wirklich alte Damen jenseits der 80,mit ordentlich gelegtem Haar und Duft von Kölnisch Wasser. Ein Bild, das sich schon als Kind bei mir einbannte... Wenn's keinen matten Lippenstift passend gibt nehm ich lieber nur farbloses Gloss zum Ausgehn.
    Einen angenehmen Frühlingstag zu dir nach Zürich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im sommer oder je nach outfit kann es schon auch vorkommen, dass ich zu einem gloss/glanz greife, aber im "wahren" leben bevorzuge ich definitiv matt.
      danke, das wünsche ich dir auch!
      liebe grüsse
      re

      Löschen