25.04.2013

einladungen der besonderen art...

... oder schlicht: do-it-yourself!

eine gute bekannte eröffnet bald eine bar und fragte mich, ob ich die einladungskarten dafür gestalten könnte.









ich hatte bereits beim renovieren der location meine hände im spiel und fühle mich geehrt, dass sie mir auch bei der gestaltung der einladungen freie hand gelassen hat. spontan schlug ich ihr vor, doch mal was anderes zu probieren...
eingekauft haben wir gewöhnliche anhänge-etiketten, violetten faden, prosecco in dosen und violette stifte. ich war danach einige zeit mit schreiben, sie einige zweit mit "anknüpfen" beschäftigt.
et voilà: die einladungen sind gemacht und kommen bis jetzt (zum glück!) auch wirklich gut an...
- jetzt weiss ich auch wie mein verrückter kerl und ich zur nächsten sause bitten werden.






und heute worte von william shakespeare:

"wenn ich tausend söhne hätte, der erste menschliche grundsatz, den ich sie lehren wollte, wäre der, dünnem getränk abzuschwören und sich dem sekt zu ergeben."

herzlich re

Kommentare:

  1. OMG!!!!

    Wie viele Anhänger hast du denn da geschrieben?

    Hübsch ist es geworden, aber das Budget war vermutlich auch nicht zu knapp bemessen, oder?

    Wie versendet ihr denn das nun oder wird das persönlich vorbei gebracht?

    Apero...

    ein herrlich schweizer Wort!;-)


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 70 stück... und das ganze kam nicht teurer als eine normale karte, wenn man den arbeitsaufwand nicht rechnet.
      die werden persönlich übergeben, an gute bekannte - auch das völlig unproblematisch...
      ;-)
      schönen tag und liebe grüsse
      re

      Löschen
    2. Habt ihr so einen schlechten Sekt gekauft???;-)

      Schöne Idee, aber auch viel ARbeit und ein kleines bisschen eine Umweltschweinerei (ich weiß ich bin ein alter Mieselpfriem, aber ich bin halt so;-))

      Löschen
  2. Wow, das ist eine tolle Idee. Gefällt mir sehr gut und ist im Geiste abgespeichert. Die Einladungen (leicht variiert) machen sich auch klasse, wenn man keine Bar eröffnet. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das finde ich auch... und da als nächstes mein geburtstag vor der tür steht - wir werden sehen... ;-)
      liebe grüsse re

      Löschen
  3. Eine super Idee! Schade, dass ich mit meinen Geburtstagseinladungen schon durch bin :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen dank!
      nächstes jahr, oder zur grillparty oder so...
      liebe grüsse re

      Löschen
  4. Tolle, kreative Idee, gefällt mir sehr gut. Auch Shakespeare - Grossartig!! Lg C.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!
      drück dir die daumen, dass das wetter für den shoot hält!
      liebe grüsse re

      Löschen
  5. Eine sehr schöne Idee.

    Sonnige Grüße

    Anderbruch

    AntwortenLöschen