16.05.2013

new in...

... was für die maske, was fürs outfit, was für die deko und etwas funkelndes vom liebsten...












mascara und eyeliner konnte ich schon ausprobieren und bis jetzt finde ich beide produkte preis-leistungstechnisch wirklich toll. die nagelkleber habe ich aus reiner neugier im vorbeigehen mitgenommen, weil ich schon immer wissen wollte, ob die dinger funktionieren und halten, was sie versprechen. bis jetzt bin ich aber noch nicht dazu gekommen...





im zara wurde ich, wie immer, fündig. das kleidchen musste ich haben, weil es mich sofort an santorini denken liess. beim rock und den sandalen konnte ich einfach nicht widerstehen: ein wenig glitzer für die sonnentage.





den elefanten hatte ich bereits einige male, im globus, in den händen und konnte mich nie für, bzw. gegen ihn entscheiden - wäre er keine kerze, hätte ich ihn von anfang an mitgenommen, aber so fand ich ihn irgendwie zu kitschig. nachdem ich aber wieder nicht an ihm vorbeilaufen konnte, durfte er mit und zu meiner freude macht er sich zwischen ast und windlichtern ganz gut.


die beiden armbänder von sal y limon sind ein geschenk meines verrückten kerls. einfach so! ich finde sie bezaubernd und hab' bereits zwei, drei weitere im visier - wenn er da mal keine sammelleidenschaft ausgelöst hat...


und heute worte von aristoteles:

"was es alles gibt, was ich nicht brauche."

herzlich re

Kommentare:

  1. Alles so hübsch.. besonders die Armbänder.. die haben es mir auch angetan. Nur weiß ich halt, dass ich, da ich sowieso kaum Schmuck trage, auch diese ein- oder zweimal ausführen würde und sie dann in die Schatulle packe.. also freue ich mich für dich und besuche die Webseite trotzdem mal. Nur so. Echt jetzt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen dank! ja, die armbänder sind toll und die auswahl echt riesig... viel spass beim durchstöbern!
      liebe grüsse re

      Löschen