17.09.2013

shoe stories n°11: meine high-in-love-pigalles

in der schweiz waren sie ausverkauft, in rom haben wir sie zufällig gefunden und mein verrückter kerl hat sie für mich erworben...












n°11: meine high-in-love-pigalles

eines war mir bereits im store klar: laufen, in denen, länger als zehn minuten? unmöglich!
als ich sie anprobierte ging es einigermassen, als ich sie zuhause auspackte und anprobierte auch. aber, nicht länger als zehn minuten.
klar, ich hätte eine etwas humanere version wählen können und mich gegen die 120 und für die 100 oder gar 85 entscheiden können, aber wenn schon, denn schon, nicht?
ich liebe heels und halte in allen mehr oder weniger lange durch, in diesen wundervollen pigalles leider nicht. immer wieder nehm' ich sie aus ihrem regal, zieh' sie an und laufe einige meter. stelle dann aber wieder fest - heute nicht. nicht mit euch...









mein verrückter kerl kann nicht nachvollziehen, dass es mir a) so schwer fällt und ich sie b) tatsächlich nie ausführe(n werde). dennoch musste ich sie haben und bin ganz stolz auf sie, auch wenn es eine ganz sonderbare liebesbeziehung ist - unter ausschluss der öffentlichkeit... ;-)

und heute worte von christian louboutin:

"high heels are pleasure with pain."

herzlich re

Kommentare:

  1. Neee, neeee, war schon die richtige Entscheidung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) ja, das finde ich auch...
      herzlich re

      Löschen
  2. Antworten
    1. ;-) ... wenn ich nur länger darauf laufen könnte - aber ich arbeite daran...!
      herzlich re

      Löschen
  3. Anziehen,
    5 min bis zum Taxi vor der Haustüre,
    Sitzen
    Aussteigen vor der Location,
    5 min bis zim Barhocker oder hübschen Sessel/ Stuhl,
    Sitzen... Beine übereinander schlagen und die tollstn aller Loubis zeigen,
    Fertig ist das Ausführen ❤
    LG und viel Glück beim Ausprobieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du hast ja recht und eines tages werde ich es wagen, ganz bestimmt...!
      herzlich re

      Löschen
  4. Die Heels gehören wohl in die Kategorie "komplizierte" Schönheiten, das erklärt die sonderbare Liebesbeziehung. ;)
    Sie sehen aber traumhaft schön aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen dank! wenn sie nur ein kleines bisschen weniger kompliziert sein könnten...
      liebe grüsse re

      Löschen