19.12.2014

happy friday n°58

... gerade noch geschafft!



gegen ende der woche bin ich tatsächlich noch ein wenig im abschlusschaos versunken, weshalb dieser post auch etwas spät online geht - immerhin ist heute noch immer freitag.
und da dies vermutlich mein letzter post in diesem jahr wird (wobei, vielleicht überrasche ich mich ja selbst und schreibe noch ein, zwei weitere) nutze ich die gelegenheit um meine dankbarkeit ein weiteres mal auszudrücken: ein wundervolles jahr liegt fast hinter mir... ein jahr voller glücklicher momente, überraschungen und unvergesslicher eindrücke. ich bin dankbar für all die menschen die mich auf meinem weg begleiten und mir immer halt und bei bedarf rückendeckung geben.
somit widme ich diesen post meiner wunderbar-verrückten familie und meiner neugewonnenen liebenswerten schwiegerfamilie, meinen unheimlich tollen freundinnen und freunden, meinen treuen leserinnen und lesern und nicht zuletzt meinem geliebten ehemann, der urplötzlich in mein leben trat und tagtäglich dafür sorgt, dass ich vor glück, liebe und geborgenheit platzen könnte.
ich danke euch allen von herzen und wünsche jetzt schon wundervolle festtage und einen atemberaubenden rutsch ins nächste jahr!


shopping mit meinem verrückten kerl...



wer die wahl hat...



üben fürs weihnachtssingen, bzw. einer meiner liebsten weihnachtssongs...



einkauf beim exmister...



weihnachtsbeleuchtung...



wenn der übermütige liebste im casino gewinnt - oder folgen eines geldregens...



das beste sandwich der welt...



und heute worte von james mcgreevey:

"i try to be grateful for the abundance of the blessings that i have, for the journey that i'm on and to relish each day as a gift."

herzlich re

Kommentare:

  1. Tja,... plötzlich stand ich da... und das war wahrscheinlich der beste Zufall überhaupt! Ich danke für 365 Tage und Nächte im 2014... und freue mich auf mind. 17'155 weitere mit dir. Jetzt aber erst einmal ab in die zweiten Flitterwochen...! BIG love xxx

    AntwortenLöschen