24.01.2014

happy friday n°15

und wieder mal: TGIF!



vergangenen freitag waren wir in meinem lieblingsrestaurant und machten anschliessend den dazugehörigen club unsicher. ich stelle fest, dass ich tatsächlich älter geworden bin - clubbing war früher echt spannender... ;-) am samstag traf ich menschen aus meiner vergangenheit und am sonntag unsere lieben - viel los, wenig erholungszeit. die woche schien irgendwie nicht mehr enden zu wollen, die zeugnisse müssen vorbereitet werden und zu allem überfluss hatte ich gestern das mieseste mutter-lehrperson-gespräch ever, ever, ever (klar, wir gucken manchmal auch)!
ich freue mich daher umso mehr auf lucas fassnacht, der heute zu besuch ist und dem beginn meines wochenende in genau 50'!
morgen heisst es shopping für meinen verrückten kerl und am sonntag dann hoffentlich wirklich nur: rumliegen, kuscheln, knutschen und einfach nur sein...


a lovely detail...



time for a selfie...



hochzeitsvorbereitungen...



wie wahr...

via

ständige begleiter...



lunch mit lady r...



fun stuff - unsere wedding app...




und heute worte aus girl, interrupted:

"sometimes, the only way to stay sane is to go a little crazy."

herzlich re

Kommentare: